Information und Beratung für Tiere an Bord

Bei MOBY, Tirrenia und Toremar geht Ihr Vierbeiner mit Ihnen in den Urlaub.

Haustiere sind an Bord herzlich willkommen!

Beachten Sie bitte einige einfache Hinweise, um eine angenehme Überfahrt mit Ihren Haustieren zu verbringen.
Buchen Sie ein Ticket für das Haustier und denken Sie daran, Maulkorb und Leine dabei zu haben.
Halten Sie Ihre Tiere während der gesamten Reise an der Leine, damit Sie sie nicht verlieren und stelle

Sie sicher, dass sie immer Ihre Handynummer am Halsband tragen. Es kann auch nützlich sein, ein Foto von Ihren vierbeinigen Freunden mit Ihnen zu machen: So ist es einfacher sie zu finden, falls sie doch mal abhandenkommen sollten!

 

Vor der Abreise ist eine ärztliche Untersuchung erforderlich

Sie können von Ihrem Tierarzt sogar eventuelle spezielle Bedürfnisse Ihres kleinen Freundes erfahren, abhängig vom gewählten Zielort. Diese Behandlungen sind sinnvoll und notwendig:

  • Erstimpfung (Staupe, Hepatitis, Leptospirose, Parvovirose),
  • Tollwutimpfung (für einige Destinationen),
  • Entwurmung gegen Darmparasiten
  • Insektizid Behandlungen gegen Flöhe und Zecken

Vergessen Sie nicht einen Futternapf, ausreichend Futter für die Überfahrt und Sand für die Toilette mitzunehmen.

Im Ausland könnten die lokalen Behörden Sie nach einem europäischen Pass, dem Mikrochip, einer tierärztlichen Gesundheitsbescheinigung und dem obligatorischen Impfpass fragen (die Tollwutimpfung muss mindestens 21 Tage vor der Abfahrt erfolgen).

Einige Kabinen sind auch für Ihre vierbeinigen Freunde ausgestattet: Mit ihnen wird Sardinien, Korsika und Sizilien noch mehr Spaß machen. 2 Bett- und 4 Bett Kabinen mit oder ohne Fenster und mit Linoleumfußboden, um die Hygiene auch in diesen Kabinen zu gewährleisten.

Ausnahme von Tierkabinen

Für den Komfort Ihrer vierbeinigen Freunde finden Sie in der Kabine auch eine Anti-Geruchs-Desinfektionsmatte und einen Reisenapf.
Maximal drei Haustiere können in einer Kabine untergebracht werden.
Die Anzahl der Kabinen ist begrenzt. Überprüfen Sie die Verfügbarkeit. Falls Sie die Bezeichnung „Tiere erlaubt“ in der Kabinenauswahl nicht finden sollten, bedeutet dies, dass für die gewählte Abfahrt keine Tierkabinen mehr verfügbar sind.
Die Außendecks des Schiffes sind für Spaziergänge und die Bedürfnisse der Tiere zugänglich: nur die Gemeinschaftsräume sind ausgeschlossen (Bars, Restaurants, Liegesesselbereich).

AUF DEN SCHIFFEN VON MOBY, TIRRENIA UND TOREMAR REISEN SIE MIT IHREN VIERBEINIGEN FREUNDEN!

Haustiere dürfen nicht mit in die Kabine (mit Ausnahme von Tierkabinen), in Bars, Restaurants und Liegesesselbereiche: der Zugang zu den Außendecks ist möglich, Tierboxen stehen auf den Außendecks kostenfrei zu Ihrer Verfügung, begrenzte Verfügbarkeit.

Nutzen Sie die Formel VIERBEINIGE FREUNDE: Buchen Sie eine Tierhalterkabine für sich und Ihr Haustier.

Buchen Sie Jetzt