Information und Beratung fĂŒr Schwangere

Einige Hinweise fĂŒr werdende MĂŒtter

Eine Reise mit der FÀhre ist schön, auch wenn Sie schwanger sind!

Eine Überfahrt mit der FĂ€hre ist schön, auch in freudiger Erwartung.
FĂŒr schwangere Frauen ist eine Seereise unproblematisch, solange sie bei guter Gesundheit sind und ihre Schwangerschaft nicht gefĂ€hrdet ist.

Werdende MĂŒtter können mit unseren Schiffen sicher verreisen: Um an Bord gehen zu können, muss auf jeden Fall ab Ende des 6. Schwangerschaftsmonats ein Ă€rztliches Attest vorgelegt werden, das die Reise ausdrĂŒcklich genehmigt und ihre gute körperliche Gesundheit bestĂ€tigt. Die Bescheinigung, die dem Bordpersonal auszuhĂ€ndigen ist, darf nicht mehr als 7 Tage vor der Abfahrt ausgestellt sein (im Falle einer Hin- und RĂŒckfahrt darf die Bescheinigung nicht mehr als 7 Tage vor der Hinfahrt und nicht mehr als 7 Tage vor der RĂŒckfahrt ausgestellt sein). Diese Bescheinigung kann vom zustĂ€ndigen Arzt oder von einer zugelassenen gesundheitlichen Einrichtung ausgestellt werden.

Im Falle von Komplikationen wÀhrend der Schwangerschaft muss die Bescheinigung unabhÀngig vom Schwangerschaftsmonat vorgelegt werden.

Unsere Schiffe mit ihren zahlreichen Bordservices bieten eine ganze Reihe von Komforts, die schwangeren Passagieren eine angenehme und entspannte Reise garantieren können. Die großzĂŒgigen RĂ€umlichkeiten im Innen- und Außenbereich bieten viel Bewegungsfreiheit, wĂ€hrend die Passagierlounge der ideale Ort zum Entspannen ist.

Auf Langstrecken wird Schwangeren dringend empfohlen, eine Kabine zu buchen, in der sie die Möglichkeit haben, sich auszuruhen und die Reise in aller Ruhe zu genießen.