Camping an Bord

Entdecken Sie den Service Camping an Bord von MOBY Lines.

  • top

    Details

    Sparen Sie die Kosten für eine Kabine und bleiben Sie während der Überfahrt in Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen. Sie haben während der gesamten Überfahrt Zugang zu Ihrem Wohnmobil oder Wohnwagen.
    Außerdem können auch Ihre vierbeinigen Freunde in Ihrem Fahrzeug zusammen mit Ihnen reisen.

    Camping an Bord wird von April bis September 2018 angeboten.

  • top

    Strecken

    Fähren Sardinien
    Piombino - Olbia
    Olbia - Piombino

  • top

    Wie buche ich

    Auswahlmaske (oben links): wählen Sie Datum und Strecke (siehe ROUTEN) der gewünschten Überfahrt und klicken Sie auf SUCHEN  >> Sie gelangen auf die Seite VERFÜGBARKEIT
    Seite Verfügbarkeit: Wählen Sie eine Abfahrt mit der Kennzeichnung Camping an Bord (links) und klicken Sie auf PREISE BERECHNEN  >> Sie gelangen auf die Seite PREISANGEBOT
    Seite Preisangebot:
        - wenn Sie ein Wohnmobil besitzen, wählen Sie aus der Fahrzeug-Klappleiste den Camper mit Camping an Bord,  open Deck aus und geben Sie dessen Länge und Höhe in cm an.
        - wenn Sie ein Wohnwagengespann besitzen, wählen Sie Ihren Autotyp aus der Fahrzeug-Klappleiste aus, klicken Sie "Anhänger hinzufügen ja" an, wählen Sie aus der Anhänger-Klappleiste den Wohnwagen an Bord aus und geben Sie dessen Länge und Höhe in cm an. 
    Klicken Sie auf " KALKULIEREN SIE EIN ANGEBOT"  >> das System zeigt ein oder mehrere Angebote an und wählt das günstigste vor.
    Wählen Sie Ihr bevorzugtes Angebot sowohl für die Hin - als auch für die Rückfahrt aus und fahren Sie mit der Buchung fort, indem Sie auf WEITER klicken.

  • top

    Buchungsbedingungen

    SERVICE CAMPING AN BORD:

    • Plätze begrenzt verfügbar und nur auf Abfahrten mit dem Angebot "Camping an Bord".
    • Auf den für Camping an Bord vorgesehenen Stellflächen sind keine benzinbetriebenen Autos oder Wohnmobile zugelassen.
    • Es ist verboten, Gasflaschen oder Gas- bzw. Elektroküchen zu benutzen.
    • In Umsetzung der Sicherheitsregeln und des Schifffahrtsgesetzes kann der Kapitän bei Schlechtwetter Camping an Bord untersagen und die Passagiere müssen sich im Inneren des Schiffes aufhalten.
    • Camping an Bord wird nur bei entsprechenden Wetterverhältinissen gestattet.
    • Buchungskategorie: 7.
    • Es sind nur Wohnmobile und Wohnwagengespanne buchbar und nur bis max. 9 Personen pro Buchung.